"Mal ehrlich, Herr Hertel!"

Michael Hertel

Geburtsjahr: 1954
Geburtsort: Berlin-Frohnau
Wohnort: Hamburg

 

Beruf:

Freier Journalist und Autor mit Veröffentlichungen u.a. in:

Berliner Morgenpost,

Hamburger Abendblatt,

Die WELT, QUARTIER ...

 

Lieblingsbeschäftigung:

Schreiben, Lesen, Fußball (aktiv + passiv)

 

Lieblingsbücher:
Die Blechtrommel, Simplizissimus,

Wallenstein (Golo Mann)
Lieblingsmusik:
Bach, Rolling Stones

 

Lieblingsverein:

Hertha Berliner Sport Club von 1892 (Homepage)

 

Lieblingsvideos:

Sky du Monts "Schnuffi Puffi"-Song (bei YouTube)

 

Sky du Monts "Superperforator" (bei YouTube)

 

Lieblingsszitat:

"Los! Stopp! - Schade!"  (Ottos Wunschzeit)

und siehe unten ...

 

Natürlich darf auch

"Der Bäcker der Beknackten" (YouTube)

nicht fehlen!

 

Bleibt die existenzielle Frage:

"Wie hieß der Mann der Frau des Malers?"

 

Theo nicht zu vergessen

 

Außerdem bin ich erklärter SpongeBob-Fan

(die beste amerikanische Fernsehserie seit

"Immer, wenn er Pillen nahm"). Lieblingsszenen:

 

Noch'n Stück - Einparken mit SpongeBob (YouTube) - und:  Olaf (YouTube)

 

Auch diesem großen Komiker

vergangener Jahrzehnte muss

ein Denkmal gesetzt werden.

 

 

  Ein Tipp: Sollte ein Video nicht starten, probiert es mal mit dem

  Ad-on "ProxTube" in Verbindung mit Firefox oder Opera ...

 

... Klasse, nicht? Jetzt fehlt eigentlich nur noch Sheriff Pepper (Clifton James) ...

Ihr wisst schon: "Das ist mein Schwager Billy Bob. Der schnappt sich die

und rrrrrreißt ihnen den Arsch auf." (Live and Let Die)

 

Download
Aus dem reichen Schaffen...
Kleine Auswahl meiner Arbeiten als Journalist und Autor.
MHWerke90-2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.5 MB